Suzuki GSX-S125

Brumm, brumm, knatter, knatter …

Ausbildungsklassen Motorrad

Dein Start in die Freiheit beginnt hier!

Wir helfen Dir, in kürzester Zeit auf zwei Rädern erfrischenden Fahrtwind zu genießen. Unsere Fahrprofis sind Biker aus Leidenschaft und bringen Dich zu fairen Preisen spielerisch durch die Prüfungen. Dank einer großen Auswahl modernster Maschinen kommt dabei auch das Fahrvergnügen garantiert nicht zu kurz.

Ausbildungsklassen Motorrad

Kurs- & Seminar-Termine für Motorrad

Juli

27. Juli

Sonthofen

August

17. August

Sonthofen

September

07. September

Sonthofen
28. September

Sonthofen

Oktober

19. Oktober

Sonthofen

November

09. November

Sonthofen
30. November

Sonthofen

Dezember

21. Dezember

Sonthofen

Unsere Fahrschul-Motorräder

Unsere Fahrschul-Motorrad-Equipment

Ausbildungsklassen im Detail

AM

Mindestalter
16 Jahre

Voraussetzungen
keine

Leichte zweirädrige Kraftfahrzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h, einer Nenndauerleistung/Nutzleistung von nicht mehr als 4 kW und einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³ oder einer anderen Antriebsform.

A1

Mindestalter
16 Jahre

Voraussetzungen
keine

Krafträder mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 ccm, einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Leistung/Leergewicht-Verhältnis 0,1 kW/ kg nicht übersteigt, sowie dreirädrige Kraftfahrzeuge bis 15 kW.

A2

Mindestalter
18 Jahre

Voraussetzungen
keine

Krafträder bis 35 kW Leistung, bei denen das Leistung/Leergewicht-Verhältnis 0,2 kW/kg nicht übersteigt, die nicht von einem Kraftrad mit einer Leistung von über 70 kW Motorleistung abgeleitet sind.

A

Mindestalter
24 Jahre für Direkteinstieg Krafträder (21 Jahre für dreirädrige Fahrzeuge)

Voraussetzungen
Klasse A2, wenn unter 24 Jahre alt

Krafträder - Zweiräder, auch mit Beiwagen - mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h (Motorleistung von mehr als 35 kW oder Verhältnis der Leistung zum Gewicht (Leermasse) mehr als 0,2 kW/kg)