VW T-Roc 2.0 TDI

Wir sind die coolsten wenn wir cruisen …

Ausbildungsklassen PKW

Du möchtest den Führerschein machen?

Wir bereiten Dich zu fairen Konditionen mit modernsten Lehr- und Lernmethoden gezielt auf Deinem Weg zur bestandenen Fahrprüfung vor. Unser flexibles Ausbildungskonzept orientiert sich dabei ganz an Deinen individuellen Bedürfnissen.

Ausbildungsklassen PKW

Kurs- & Seminar-Termine für PKW

August

07. August

Sonthofen
09. August

28. August

Sonthofen
30. August

Sonthofen

September

15. September

15. September

Oberstdorf
18. September

Sonthofen
22. September

Sonthofen

Oktober

09. Oktober

Sonthofen
18. Oktober

Sonthofen
21. Oktober

Immenstadt
30. Oktober

Sonthofen

November

08. November

Oberstdorf
18. November

Sonthofen
20. November

Sonthofen
25. November

Immenstadt

Dezember

08. Dezember

Oberstdorf
11. Dezember

Sonthofen
13. Dezember

Sonthofen

Unsere Fahrschul-Autos

Ausbildungsklassen im Detail

B

Mindestalter
17 Jahre

Voraussetzungen
keine

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A - mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder einem schweren Anhänger, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3.500 kg nicht übersteigt). Außerdem - nur in Deutschland - dreirädrige Kraftfahrzeuge (mit einer Motorleistung von mehr als 15 kW jedoch nur, wenn der Inhaber der Fahrerlaubnis mindestens 21 Jahre alt ist).

BE

Mindestalter
17 Jahre

Voraussetzungen
Erste-Hilfe-Kurs
Bestandenen Sehtest
Biometrisches Passfoto

Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger, wenn sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers 3,5 t nicht übersteigt.

B96

Mindestalter
17 Jahre

Voraussetzungen
Erste-Hilfe-Kurs
Bestandenen Sehtest
Biometrisches Passfoto

Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse von mehr als 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination 4.250 kg nicht übersteigt.